Nachrichten / Spiele

Hören Sie auf, was Sie tun, der AMD Ryzen 9 7900X3D ist gerade auf 329 $ gefallen

Hören Sie auf, was Sie tun, der AMD Ryzen 9 7900X3D ist gerade auf 329 $ gefallen

Mittlerweile ist es ein Schnäppchen, und Sie sollten es sich nicht entgehen lassen, wenn Sie darüber nachdenken, sich eine glänzende neue Gaming-CPU zu kaufen. Mit diesem Amazon-CPU-Angebot können Sie eine kaufen AMD Ryzen 9 7900X3D Für derzeit nur 329 £ sparen Sie 120 $ gegenüber dem üblichen UVP von AMD.

Dieser 12-Kern-AMD-Prozessor ist mit 3D-V-Cache ausgestattet, einem riesigen 64-MB-Stack, der in unseren eigenen Tests für eine erhebliche Steigerung der Gaming-Frameraten sorgt. Zum aktuellen Preis ist diese 12-Kern-CPU zudem sogar günstiger als der Achtkern-Ryzen 7 7800X3D, der aktuell beste Gaming-CPU in unserem Ratgeber.

Der 7900X3D verfügt nicht nur über vier Kerne mehr als dieser Chip, sondern auch über einen deutlich höheren Boost-Takt von bis zu 5,6 GHz im Vergleich zu nur 5 GHz beim 7800X3D. Der supergünstige Preis von nur 329 US-Dollar stellt eine enorme Ersparnis gegenüber diesem 12-Kern-Gaming-Prozessor dar, der ursprünglich zu einem UVP von 599 US-Dollar auf den Markt kam und derzeit für 449 US-Dollar direkt bei AMD erhältlich ist. Wir haben bereits einen Rückgang auf 390 US-Dollar gesehen, aber 329 US-Dollar sind ein unglaublicher Preis für diesen High-End-Chip.

Hier gibt es jedoch ein Problem: Der große 3D-V-Cache-Stack des 7900X3D befindet sich nur auf einem der Chipsätze unterhalb des großen Metallkühlkörpers dieses Prozessors. Dies ist beim günstigeren 7800X3D kein Problem, da dieser nur über einen einzigen Basischip verfügt, der alle acht Kerne enthält, was bedeutet, dass diese acht Kerne auf den zusätzlichen Cache zugreifen können.

Allerdings verfügt der 7900X3D über zwei Chip-Chips mit jeweils sechs Kernen, von denen nur einer über den 3D-V-Cache verfügt. Infolgedessen ist der 7800X3D in manchen Fällen beim Spielen möglicherweise schneller als der 7900X3D, da mehr seiner Kerne auf den gesamten zusätzlichen Cache zugreifen können.

Dennoch ist der Ryzen 12 9X7900D aufgrund seiner 3 Kerne und höheren Taktraten ein vielseitigeres Gerät als der 7800X3D, und sechs seiner Kerne haben immer noch Zugriff auf diesen riesigen zusätzlichen Cache-Block, um die Spieleleistung zu beschleunigen Alles zum günstigsten Preis, das ist der Prozessor, den Sie jetzt kaufen können.

Um den Ryzen 9 7900X3D auszuführen, benötigen Sie ein Sockel-AM5-Motherboard und möglicherweise müssen Sie auch das BIOS flashen, damit dieser Prozessor erkannt wird. Sie benötigen außerdem DDR5-RAM, da die Sockel-AM5-Plattform von AMD kein DDR4 unterstützt. Wenn Sie noch nie eine CPU eingebaut haben, schauen Sie sich unsere vollständige Anleitung zum Bau eines Gaming-PCs an, in der wir Sie durch den Prozess führen.