Nachrichten / Spiele

Befriedigender Steam Early Access im nächsten Monat – mit 10% Rabatt

Satisfactory wird sehr bald kein exklusiver Epic Game Store mehr sein. Etwas mehr als ein Jahr nachdem das Simulationsspiel im Early Access im Store veröffentlicht wurde, hat Entwickler Coffee Stain Studios angekündigt, dass es nächsten Monat zu Steam Early Access gehen wird.

Das geht aus einer Pressemitteilung hervor – und jetzt ist die Satisfactory Steam-Seite, die live gegangen ist – die das Debüt von Satisfactory auf Valves Plattform ankündigt, für einige Zeit geplant. 8. Juni. Es dauert also ungefähr anderthalb Wochen von dieser Geschichte, bevor wir in die Vorschauversion des Fabrikbauspiels auf Steam eintauchen können.

Laut Informationen von der befriedigenden Steam-Seite ist unklar, wie lange der Entwickler plant, es im frühen Zugriff zu halten, obwohl es möglich ist, dass eine vollständige Veröffentlichung in einigen Jahren folgen könnte. „Die Antwort ist, dass wir im Early Access bleiben, bis wir das Gefühl haben, dass es vorbei ist“, sagt Coffee Stain. „Was wir wissen, ist, dass wir immer noch Tonnen von Inhalten und Funktionen haben, die wir dem Spiel hinzufügen und gleichzeitig das Kernerlebnis aufpolieren wollen.“ Als „ungefähres Datum“ nennt er allerdings „2022“.

Apropos dieser neue Inhalt, das Studio skizziert eine Reihe von Leckereien, die für die vollständige Veröffentlichung des Spiels vorgesehen sind, und erklärt, dass es plant, „mindestens Folgendes“ aufzunehmen (via Coffee Stain):

  • Die anderen FICSIT-Stufen und -Levels
  • Mehr Maschinen, Ressourcen, Fahrzeuge, Ausrüstung und Waffen
  • Viele Verbesserungen an Kern-Gameplay, Systemen, UI/UX, Lebensqualität
  • Iteriere über die Welt, erkunde, Denkmäler, Belohnungen und Kreaturen
  • Ganze Geschichte
  • Mehr Optimierung
  • Dedizierter Server-Support
  • Mod-Unterstützung
  • Controller-Unterstützung
  • Leistungen
sddefault-65

Der Entwickler erinnert die Spieler daran, dass bisher drei große Updates für das Spiel erschienen sind, die Dinge wie „ein komplettes Rebalancing“, neue Ressourcen, ein dynamisches Windsystem, Sprungpads („für viel zufriedenstellendes hüpfendes Chaos“), Zug und Strecke gebracht haben System“, neues Startgebiet, Endgame-Biome wie ein Sumpf, ein roter Dschungel und Bambusfelder sowie „PIPES! – das am häufigsten nachgefragte Feature der Satisfying-Community.

Es gibt noch keine Steam-Preise für Satisfying, aber das Studio sagt, dass es dem Spiel einen Rabatt von 10 % anbieten wird, wenn es am 8. Juni auf der Plattform startet.