Aktuelle Themen, Nachrichten / Spiele, Playstation

Elden Ring Patch 1.12 ist jetzt verfügbar, fügt neue Funktionen hinzu und passt die Balance vor Erdtree an

Aktualisiert: Das Elden Ring-Update 1.12 steht jetzt zum Download bereit und wurde ausführlich beschrieben. Wir haben die wichtigsten Punkte aus den Patchnotizen unten eingefügt.

Elden Ring Update 1.12 Patchnotizen

Neue Funktionen

  • Unterstützung hinzugefügt für SHADOW OF THE ERDTREE DLC.
  • Dem Spiel wurden fünf neue Frisuren hinzugefügt. Sie können während der Charaktererstellung, mit dem Clouded Mirror Stand oder mit Rennalas Rebirth-Funktion ausgewählt werden.
  • „Menü „Kartenfunktionen““ zum Kartenmenü hinzugefügt.
  • Neue Funktionen für den Beschwörungspool:
    • Aktive Beschwörungspools werden jetzt auf NG+ übertragen.
    • Einzelne Beschwörungspools können jetzt im neu hinzugefügten Menü „Kartenfunktionen“ aktiviert/deaktiviert werden.

Neue Inventarfunktionen

  • Neu erhaltene Gegenstände werden mit einem „!“ gekennzeichnet.
  • Es wurde eine neue Registerkarte mit dem Namen „Zuletzt verwendete Artikel“ hinzugefügt, um kürzlich erhaltene Artikel anzuzeigen.
  • Die Anzeigeeinstellungen können auf der Registerkarte „Anzeige“ des Systemmenüs geändert werden.
  • Es wurde eine neue Funktion zum Beschwören eines Spektralreittiers während des Bosskampfs gegen Elden Beast hinzugefügt.
  • Dem Kolosseum wurde eine neue Funktion hinzugefügt: Hergestellte Verbrauchsgegenstände, die während eines Kampfes verwendet wurden, werden am Ende Ihrer Sitzung wieder aufgefüllt.
  • Unterstützung für die arabische Sprache hinzugefügt.

Allgemeine Balance-Anpassungen

Die Anpassungen in diesem Abschnitt betreffen sowohl die PvE- als auch die PvP-Aspekte des Spiels.

  • Die Schwunggeschwindigkeit bei der Verwendung von schweren Schwertern mit zwei Waffen wurde angepasst.
  • Erhöhte Geschicklichkeitsskalierung bei der Gewährung von Kriegsasche mit entsprechenden Waffenaffinitäten.
  • Erhöhter Ausdauerverbrauch beim Schutz vor Angriffen der folgenden Waffentypen:
    • Kurzschwerter / Gebogene Schwerter / Große Äxte / Große Hämmer
  • Die Geschwindigkeit bestimmter Angriffe der folgenden Waffentypen wurde erhöht:
    • Äxte / Große Äxte / Hämmer / Dreschflegel / Schnitter
  • Erhöhter Schaden durch aufgeladene Angriffe der folgenden Waffentypen:
    • Äxte / Große Äxte / Einige kolossale Waffen
  • Die Rotationsgeschwindigkeit normaler Angriffe des Waffentyps „Reapers“ wurde erhöht.
  • Erhöhter Schaden des Waffentyps „Peitschen“, mit Ausnahme der „Ulmi“-Peitsche.
  • Die Geschwindigkeit aufeinanderfolgender Angriffe für die folgenden Waffentypen wurde erhöht:
  • Der Balance-Schaden des Waffentyps „Fackeln“ wurde erhöht.
  • Die Wirkungsdauer der Großen Rune von Mohg wurde erhöht, wodurch die Angriffskraft erhöht wird, wenn ein Blutungsstatuseffekt durch einen in der Nähe beschworenen Geist ausgelöst wird.
  • Die Reduzierung der Heilungsmenge des Fläschchens der purpurnen Tränen wurde verringert und die Heilungswirkung bei Angriffen erhöht, wenn die Große Rune von Malenia verwendet wird.
  • Die Angriffskraft von Pfeilen, Großpfeilen, Bolzen und Großbolzen, die durch Gegenstandsherstellung hergestellt werden können, wurde erhöht.
  • Die Schwunggeschwindigkeit von Zweiwaffenwaffen für die folgenden Waffentypen wurde verringert:
  • Die Geschwindigkeit der Gleichgewichtserzeugung bei bestimmten Angriffen der folgenden Waffentypen wurde verringert:
    • Große Speere / Hellebardenspeere
  • Der Effekt, der die Kraft von Terra Magica-Zaubersprüchen erhöht, wurde verringert.
  • Die Dauer des Effekts „Cerulean Hidden Tear“ wurde verringert.

Die vollständigen Patchnotizen finden Sie auf der offiziellen Bandai Namco-Website.


Ursprüngliche Geschichte: Elden Ring wird nächste Woche ein ziemlich großes Update erhalten. Der Patch wird am 20. Juni veröffentlicht, kurz bevor Shadow of the Erdtree am 21. Juni erscheint. FromSoftware sagt, dass das Update „neue Funktionen“ sowie „Balance-Anpassungen“ enthalten wird.

Glücklicherweise hat der Entwickler einige Details bereitgestellt. Wir haben sie in den folgenden Patchnotizen gesammelt:

Neue Inventarfunktionen:

  • Neu erhaltene Gegenstände werden mit einem „!“ gekennzeichnet.
  • Es wurde eine neue Registerkarte mit dem Namen „Zuletzt verwendete Artikel“ hinzugefügt, um kürzlich erhaltene Artikel anzuzeigen.

Neue Funktionen für den Beschwörungspool:

  • Aktive Beschwörungspools werden jetzt auf NG+ übertragen.
  • Einzelne Beschwörungspools können jetzt im neu hinzugefügten Menü „Kartenfunktionen“ aktiviert/deaktiviert werden.
  • Bei Verwendung des kleinen goldenen Bildnisses werden nur aktive Beschwörungspools ausgewählt.

Neue Frisuren:

  • Dem Spiel wurden fünf neue Frisuren hinzugefügt. Sie können während der Charaktererstellung, mit dem Clouded Mirror Stand oder mit Rennalas Rebirth-Funktion ausgewählt werden.

FromSoftware bestätigt außerdem, dass der Patch zusätzliche Funktionen bieten wird, die hier nicht erwähnt werden. Ich hoffe, es wird eine schöne Überraschung!

Betrifft eine dieser Verbesserungen Sie? Wie ist Ihre Begeisterung für Shadow of the Erdtree? Machen Sie sich im Kommentarbereich unten bereit.